Vernetzungstreffen der Projektregion Nord: Mit Kindern Nachhaltigkeit entdecken – Energie und Klimaschutz auf der Spur

Wie lässt sich lebendige Bildungsarbeit in Kitas rund um Fragen zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit gestalten? Das Vernetzungstreffen bietet Kita-Mitarbeitenden und MultiplikatorInnen eine Plattform für Anregungen und den gemeinsamen Austausch.

Energie sparen und das Klima schützen
Was ist eigentlich Energie und wo steckt überall Energie drin? Wie viel Strom verbrauchen wir und woher kommt dieser eigentlich? Was hat Energie mit Wärme, Wasser und Ernährung zu tun?
All das sind Fragen aus dem Alltag, die auch schon für Kita-Kinder Möglichkeiten bieten, auf Entdeckungsreise zu Nachhaltigkeitsfragen zu gehen.
Das Vernetzungstreffen bietet Hintergrundinformationen und Tipps für die eigene Praxis. Dabei gibt es viele Gelegenheiten, gute Beispiele rund um Energie und Klimaschutz im Kita-Alltag ken-nenzulernen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Energie und Klimaschutz erleben im Kita-Alltag
  • Vorstellung von Projektbeispielen und guter Praxis
  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Website.

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte aus Kitas und in der Ausbildung sowie MultiplikatorInnen (z. B. von Trägern, Umweltzentren oder KlimaschutzmanagerInnen).

Termine: 29. September 2022

Veranstaltungs-Nr.: 10125-032

Teilnahmeinfos: Die Veranstaltung ist kostenfrei. Max. 25 Teilnehmende

Ort: GLS-Bank, Düsternstraße 10, 20355 Hamburg

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Zur Anmeldeseite