Wann:
14. Mai 2024 um 10:00 – 16:00
2024-05-14T10:00:00+02:00
2024-05-14T16:00:00+02:00
Wo:
Geestland
Lindenhofsaal
Ohldorpsweg 1A
27607 Geestland
Kontakt:
Dirka Grießhaber
040 / 226 32 77 68

Vernetzungstreffen für pädagogische Fachkräfte aus Kitas und Multiplikator*innen

Wie lässt sich lebendige Bildungsarbeit in Kitas rund um Fragen zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit gestalten? Das Vernetzungstreffen bietet Kita-Mitarbeiter*innen und Multiplikator*innen eine Plattform zum Austausch – dabei steht das Thema nachhaltige Ernährung im Mittelpunkt. Wir geben Anregungen, laden zum Erfahrungsaustausch ein und bieten Gelegenheit, gute Beispiele kennen zu lernen.
Folgende Leitfragen stehen im Mittelpunkt:

  • Was macht eine „nachhaltig Ernährung“ aus?
  • Welche alltagsnahen und spielerischen Zugänge können zu den Schlüsselthemen Ernährung und Klimaschutz geschaffen werden?
  • Was bedeutet eine nachhaltige Ernährung für die Bewirtschaftung und Beschaffung in der Kita?
  • Wie können sich Kitas mit lokalen Initiativen und Klimaschutzakteuren vernetzen?

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Website.

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte aus Kitas und in der Ausbildung sowie Multiplikator*innen (z. B. von Trägern, Umweltzentren oder Klimaschutzmanager*innen).

Termine: Dienstag, der 14. Mai 2024

Veranstaltungs-Nr.: 10125-063

Teilnahmeinfos: Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bei kurzfristigen Absagen fallen Rücktrittskosten an.

Verpflegung: Für Getränke und einen kleinen Mittagsimbiss ist gesorgt.

Ort: Lindenhofsaal, Ohldorpsweg 1A, 27607 Geestland

Kooperation: Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Stadt Geestland statt.

Weitere Informationen erhalten Sie im Veranstaltungsflyer.

Zur Anmeldeseite