Wann:
8. November 2018 um 10:00 – 17:00
2018-11-08T10:00:00+01:00
2018-11-08T17:00:00+01:00
Wo:
NAJU Landesgeschäftsstelle im Haus der Natur
Haus der Natur
Lindenstraße 34
14467 Potsdam
Kontakt:
Meike Lechler - NAJU (Naturschutzjugend im NABU)
030-652 137 52 40

Mobilität und Klimaschutz auf der Spur: Mit Kindern forschen und entdecken

Woher kommen die Zutaten für das Frühstück? Wie kommen wir in unsere Kita? Was passiert mit kaputtem Spielzeug? All das sind Fragen aus dem Kita-Alltag, die Möglichkeiten bieten, um mit Kindern auf Entdeckungsreise zu Nachhaltigkeitsthemen zu gehen. Kitas sind gefordert, Kindern alltagsnah die Auseinandersetzung mit dem Thema Klima- und Ressourcenschutz zu ermöglichen und Beteiligungsstrukturen erfahrbar zu machen.
Mit dem ersten Vernetzungstreffen des Klima-Kita-Netzwerks möchten wir Kita-MitarbeiterInnen und Leitungen mit BildungsakteurInnen aus dem Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit miteinander ins Gespräch bringen. Wir möchten Anregungen geben, wie sich lebendige Bildungsarbeit in Kitas rund um Fragen zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit gestalten lassen, von guten Beispielen aus der Kita-Praxis lernen, Erfahrungen austauschen, Herausforderungen diskutieren und mögliche Lösungen entwickeln. Ein Schwerpunkt wird zudem das Thema Mobilität sein.

Inhaltliche Schwerpunkte:

Austausch zu Themen, Aktionen und Praxis-Beispielen für Klimaschutz in Kitas

Zielgruppe:

Pädagogische Fachkräfte aus Kitas und aktive Akteure aus dem Bereich Klimaschutz (z. B. KlimaschutzmanagerInnen, Klimaagenturen, MitarbeiterInnen aus Umweltzentren, Vereinen, Verbänden o. ä.)

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Lernwerkstatt zu den Themen Mobilität und Klimaschutz
  • Klimaschutz in der Kita-Praxis: Vorstellung von erfolgreichen Beispielen aus der Praxis
  • Erfahrungsaustausch: Bildungsarbeit zu Klimaschutz und BNE erfolgreich gestalten

Veranstaltungs-Nr: 10118-016