Dez
15
Mi
Fachforum für Träger Region Nord: Klimaschutz in Kitas fördern @ digital
Dez 15 um 13:00 – 16:00

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Klimaschutz in Kitas fördern: Worauf es bei Bildung, Bewirtschaftung und Beschaffung ankommt

Ob Qualitätsmanagementsysteme, pädagogische Leitbilder, Gebäudemanagement oder Vorgaben zur Beschaffung – Träger setzen den Rahmen für die Arbeit der Kitas. Auf der anderen Seite gibt es Projekte und Angebote für Kitas, Klimaschutz zu leben und pädagogisch zu vermitteln und dabei Kriterien der Bildung für nachhaltigen Entwicklung im Blick zu haben.

Wie gelingt es nun, diese Herausforderungen zusammenzubringen und Klimaschutz in den Alltag einer Kita zu integrieren? Dazu gibt die Veranstaltung Anregungen und Gelegenheit zum Austausch. Eingeladen sind Personen aus den Trägereinrichtungen (Kommunen, Kirchen, Verbände, Vereine, …) sowie Personen aus Bildungszentren, Verbänden und Agenturen, die in der Umweltbildung für Kitas tätig sind.) Es werden gute Beispiele aus der Praxis zum Thema nachhaltige Bewirtschaftung und Beschaffung vorgestellt sowie kurze Inputs von Personen aus den Bereichen Kita-Träger, Behörde & Bildungspartnern gegeben.

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Website.

Zielgruppe: Personen aus den Trägereinrichtungen (Kommunen, Kirchen, Verbände, Vereine, …) sowie Personen aus Bildungszentren, Verbänden und Agenturen, die in der Umweltbildung für Kitas tätig sind.

Termin:  15. Dezember 2021

Veranstaltungs-Nr.: 10125-008

Teilnahmeinfos: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Hinweis: Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen, wird die Veranstaltung nun im digitalen Format durchgeführt.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column]

Zur Anmeldeseite[/vc_column][/vc_row]

Jan
27
Do
Vernetzungstreffen der Region Nord: Mit Kindern Klimaschutz entdecken – Nachhaltigem Konsum auf der Spur @ digital
Jan 27 ganztägig

[vc_row][vc_column]

[vc_column_text]

Vernetzungstreffen der Region Nord

Wie lässt sich lebendige Bildungsarbeit in Kitas rund um Fragen zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit gestalten? Das Vernetzungstreffen bietet Kita-MitarbeiterInnen und MultiplikatorInnen eine Plattform zum Austausch – dabei steht dieses Mal das Thema nachhaltiger Konsum im Mittelpunkt. Wir geben Anregungen, laden zum Erfahrungsaustausch ein und bieten Gelegenheit, gute Beispiele kennen zu lernen.

 

Folgende Leitfragen stehen im Mittelpunkt:
– Was macht einen „nachhaltigen Konsum“ aus?
– Welche alltagsnahen und spielerischen Zugänge können zu den Schlüsselthemen Konsum und Klimaschutz geschaffen werden?
– Was bedeutet nachhaltiger Konsum für die Bewirtschaftung und Beschaffung in der Kita?
– Wie können sich Kitas mit lokalen Initiativen und Klimaschutzakteuren vernetzen?

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Termin: 27. Januar 2022

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte aus Kitas und in der Ausbildung sowie MultiplikatorInnen

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Webseite.

Veranstaltungs-Nr.: 10125-020[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column]

Zur Anmeldeseite[/vc_column][/vc_row]

Mrz
31
Do
Vernetzungstreffen Region Ost: Klimagerechte KinderGÄRTEN – Naturnahe Erlebnisräume für Kitakinder gestalten @ Kita Froschkönig, Potsdam
Mrz 31 um 15:30 – 17:30

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Vernetzungstreffen der Region Ost in Potsdam

Heiße trockene Sommer, milde Winter, Starkregen und Stürme: Die Auswirkungen der klimatischen Veränderungen sind auch im Kindergarten spürbar.  Wie können die Außengelände der Kitas klimagerechter gestaltet werden? Und wie kann damit gleichzeitig ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden?

Wir laden alle pädagogischen Fachkräfte und Garteninteressierte aus Kitas zu unserem Vernetzungstreffen in die Kita Froschkönig in Potsdam ein. Die Kita Froschkönig hat ein großes Außengelände, auf dem sie mit Kindern bereits gärtnern und Nisthilfen für Bienen aufgestellt haben. Welche Möglichkeiten gibt es darüber hinaus, das Außengelände naturnah und klimagerecht zu gestalten?

Worauf sollte man achten, wenn man einen Komposthaufen anlegt, und welche Pflanzen sind für bestimmte Standorte geeignet? Welche sinnvollen Maßnahmen können ergriffen werden, um sparsam mit Wasser umzugehen und gleichzeitig eine grüne Oase zu schaffen? Bei einem Rundgang über das Kita-Gelände wird uns Frau Herrmann, Koordinatorin von „Grün macht Schule – KinderGARTEN“, der Berliner Beratungsstelle für ökologische und kindgerechte Freiraumgestaltung an Kindertagesstätten, begleiten und für Ihre Fragen zu diesem Thema zur Verfügung stehen. Und wie immer freuen uns wir auf einen lebhaften Erfahrungsaustausch, auf Beispiele aus anderen Kitas und das gemeinsame Entwickeln von Ideen.

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Website.

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte aus Kitas und in der Ausbildung, MultiplikatorInnen, UmweltbildnerInnen

Termine:  31. März 2022 (15:30-17:30 Uhr)

Veranstaltungs-Nr.: 10125-021[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column]

Zur Anmeldeseite[/vc_column][/vc_row]

Apr
7
Do
Vernetzungstreffen Region Nord: Klimagerechte KinderGÄRTEN – Naturnahe Erlebnisräume entdecken und gestalten @ Digital über Zoom
Apr 7 um 14:00 – 18:00

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Vernetzungstreffen der Region Nord: Mit Kindern gärtnern und das Klima schützen

Wie lässt sich lebendige Bildungsarbeit in Kitas rund um Fragen zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit gestalten? Das Vernetzungstreffen bietet Kita MitarbeiterInnen und MultiplikatorInnen eine Plattform für Anregungen und den gemeinsamen Austausch. Schwerpunktthema ist die diesjährige Klima Aktionswoche „KinderGÄRTEN für den Klimaschutz – Kitas für klimafreundliche und vielfältige Gärten“ (01. – 31.05.2022).

Welche Möglichkeiten gibt es, um das Kitagelände naturnah zu gestalten? Wie kann damit gleichzeitig ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden? Worauf sollte man achten, wenn ein Hochbeet oder ein Komposthaufen angelegt wird? Was hat Erde in Pflanzkübeln mit Klimaschutz zu tun? Wie kann man sparsam mit Wasser umgehen und gleichzeitig eine grüne Oase schaffen? Und welche Möglichkeiten bieten sich in der Kita-Umgebung?
Das Vernetzungstreffen bietet Hintergrundinformationen und Tipps für die eigene Praxis. Dabei gibt es viele Gelegenheiten, gute Beispiele rund um Klima- und Ressourcenschutz kennenzulernen.

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Website.

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte aus Kitas und in der Ausbildung, MultiplikatorInnen, UmweltbildnerInnen.

Termine:  07.April 2022 (14:00-18:00 Uhr)

Veranstaltungs-Nr.: 10125-026

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column]

Zur Anmeldeseite[/vc_column][/vc_row]

Mai
5
Do
Fachforum für Träger Region Süd: Gemeinsam auf dem Weg zur klimaneutralen Kita – wie kann`s gehen? @ Bürgerhaus der Stadt Neumarkt i. d. Opf.
Mai 5 um 9:00 – 13:00

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Fachforum für Träger der Projektregion Süd: Gemeinsam auf dem Weg zur klimaneutralen Kita – wie kann`s gehen?

Ob Qualitätsmanagementsysteme, pädagogische Leitbilder, Gebäudemanagement oder Vorgaben zur Beschaffung – Träger setzen den Rahmen für die Arbeit der Kitas. Wie gelingt es nun, diese Herausforderungen zusammenzubringen und Klimaschutz in den Alltag einer Kita zu integrieren? Dazu gibt die Veranstaltung Anregungen und Gelegenheit zum Austausch.

Es werden gute Beispiele aus der Praxis zum Thema nachhaltige Bewirtschaftung und Beschaffung vorgestellt sowie kurze Inputs dazu gegeben.

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Klima- und Ressourcenschutz als Handlungsfelder für Kita-Träger
  • Beispiele guter Praxis: Über Gelingensbedingungen und Stolpersteine
  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Website.

Zielgruppe: Personen aus den Trägereinrichtungen (Kommunen, Kirchen, Verbände, Vereine, …) sowie Personen aus Bildungszentren, Verbänden und Agenturen, die in der Umweltbildung für Kitas tätig sind, aus Bayern und Baden-Württemberg

Termine:  05. Mai 2022

Veranstaltungs-Nr.: 10125-018

Anmeldeschluss: 29. April 2022

Teilnahmeinfos: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Ort: Bürgerhaus der Stadt Neumarkt i. d. Opf. Fischergasse 1, 2318 Neumarkt

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Stadt Neumarkt statt.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column]

Zur Anmeldeseite[/vc_column][/vc_row]

Mai
11
Mi
Fachforum für Träger Region Ost: Klimaschutz in Kitas fördern @ digital
Mai 11 um 10:30 – 12:00

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Energiesparpotentiale in der Kita – Ansatzpunkte für Träger

Ob Qualitätsmanagementsysteme, pädagogische Leitbilder, Gebäudemanagement oder Vorgaben zur Beschaffung – Träger setzen den Rahmen für die Arbeit der Kitas. Hier gibt es zahlreiche Ansatzpunkte, um das Klima zu schützen und Ressourcen zu schonen.

Ein einfacher Schritt mit großer (Klima-)Wirkung ist es, den Stromanbieter zu wechseln und die Einrichtungen mit Ökostrom zu versorgen. Aber, ist Ökostrom gleich Ökostrom? Und worauf sollten Träger beim Wechsel achten? NABU Energie-Experte Sebastian Scholz erklärt, worauf es beim Wechsel ankommt und warum technischer Fortschritt allein nicht zu einer Wende führt, sondern auch ein Umdenken im Verhalten von uns erforderlich ist.

Wie Energiesparprojekte mit Anreizsystemen wie fifty/fifty in Kitas dazu beitragen können, die Energiekosten zu senken und sich energiesparender zu verhalten, stellt uns Marlies Bock vom Unabhängigen Institut für Umweltfragen e.V. (UFU) in Berlin vor.

 Katrin Herrmann von Grün macht Schule – KinderGARTEN zeigt das Potential der Dach- und Fassadenbegrünung in der Kita für die Energieeinsparung auf. Wie wirkt sich eine begrünte Dach- oder Fassadenfläche konkret auf die klimatischen Verhältnisse in einem Gebäude sowie auf die Energiekosten aus? Und was muss bei der Planung und Umsetzung beachtet werden?

 

Dr. Michael Shohat, Geschäftsführer des Kita-Trägers Tukita in Berlin, setzt seit einigen Jahren Klimaschutzmaßnahmen in seinen Kitas um, gemeinsam mit dem gesamten Team. Welche Mehrkosten entstehen durch die Umstellung auf Ökostrom und was bedeutet eine konsequente ökologische Ausrichtung für die Kitas und das Team?

 

Neben diesen Einblicken wird es auch Zeit für den gemeinsamen Austausch geben.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

 

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Website.

Zielgruppe: Personen aus den Trägereinrichtungen (Kommunen, Kirchen, Verbände, Vereine, …) sowie Personen aus Bildungszentren, Verbänden und Agenturen, die in der Umweltbildung für Kitas tätig sind.

Termine:  11. Mai 2022 (10:30-12:00 Uhr).

Veranstaltungs-Nr.: 10125-022[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column]

Zur Anmeldeseite[/vc_column][/vc_row]

Sep
27
Di
Vernetzungstreffen Region Süd: Gemeinsam für Klimaschutz und Nachhaltigkeit – Biodiversität draußen und drinnen @ Walderlebniszentrum Sinzing
Sep 27 um 9:00 – 16:00

[vc_row][vc_column]

[vc_column_text]

Vernetzungstreffen der Projektregion Süd: Gemeinsam für Klimaschutz und Nachhaltigkeit – Schwerpunkt Biodiversität

Was passiert mit dem Regenwurm, wenn es nicht mehr so oft regnet? Wachsen bei uns auch bald Orangenbäume? Klimawandel wird zunehmend auch in unseren Breiten sichtbar und fühlbar.
Wie können Kitas alltagsnah diese Fragen aufgreifen und mit den Kindern gemeinsam beantworten? Wie kann lebendige Bildungsarbeit in Kitas rund um Fragen zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit aussehen?
Das möchten wir beispielhaft am Thema Biodiversität draußen und drinnen aufgreifen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Klima- und Ressourcenschutz im Kita-Alltag
  • Beispiele guter Praxis: Über Gelingensbedingungen und Stolpersteine
  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Website.

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte aus Kitas und in der Ausbildung sowie MultiplikatorInnen

Termin: 27. September 2022

Veranstaltungs-Nr.: 10125-031

Teilnahmeinfos: Die Veranstaltung ist kostenfrei. Max. 20 Teilnehmende

Ort: Walderlebniszentrum Sinzing Rieglinger Höhe 1, 93161 Sinzing

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column]

Zur Anmeldeseite[/vc_column][/vc_row]

Nov
21
Mo
Fachforum für Träger Region Süd: Gemeinsam auf dem Weg zur klimaneutralen Kita – los geht`s! @ Umweltstation Lias-Grube Eggolsheim
Nov 21 um 10:00 – 15:00

[vc_row][vc_column]

[vc_column_text]

Fachforum für Träger der Projektregion Süd: Gemeinsam auf dem Weg zur klimaneutralen Kita – wie kann`s gehen?

Ob Qualitätsmanagementsysteme, pädagogische Leitbilder, Gebäudemanagement oder Vorgaben zur Beschaffung – Träger setzen den Rahmen für die Arbeit der Kitas. Wie gelingt es nun, diese Herausforderungen zusammenzubringen und Klimaschutz in den Alltag einer Kita zu integrieren? Dazu gibt die Veranstaltung Anregungen und Gelegenheit zum Austausch.

Es werden gute Beispiele aus der Praxis zum Thema nachhaltige Bewirtschaftung und Beschaffung vorgestellt sowie kurze Inputs dazu gegeben.

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Klima- und Ressourcenschutz als Handlungsfelder für Kita-Träger
  • Beispiele guter Praxis: Über Gelingensbedingungen und Stolpersteine
  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Website.

Zielgruppe: Personen aus den Trägereinrichtungen (Kommunen, Kirchen, Verbände, Vereine, …) sowie Personen aus Bildungszentren, Verbänden und Agenturen, die in der Umweltbildung für Kitas tätig sind

Termin: 21. November 2022

Veranstaltungs-Nr.: 10125-039

Anmeldeschluss: 14. November 2022

Teilnahmeinfos: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Ort: Umweltstation Lias-Grube, Zur Liasgrube 1, 91330 Eggolsheim[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column]

Zur Anmeldeseite[/vc_column][/vc_row]

Nov
24
Do
Webinar: Hier spielt die Zukunft – Träger auf dem Weg zur klimaneutralen Kita: Energie & Klimaschutz @ digital
Nov 24 um 14:00 – 17:30

[vc_row][vc_column]

[vc_column_text]Energie & Klimaschutz

Kinder wachsen in einer globalisierten Welt auf, die vor großen Herausforderungen steht, das machen besonders der Ukrainekrieg, die Energiekrise und der Dürresommer deutlich. Die Folgen des Klimawandels sind mittlerweile auch in Deutschland spürbar, was die Überschwemmungen im Sommer 2021 und die anhaltende Hitzeperiode dieses Sommers eindrücklich zeigten. Selbstverständlich sind Politik und Wirtschaft gefordert, die ökologischen, ökonomischen und sozialen Herausforderungen zu bewältigen.

So hat sich die Bundesregierung im „Generationenvertrag für das Klima“ zum Ziel gesetzt, bis 2045 klimaneutral zu werden. Auch das Bildungssystem und damit die Kitas und ihre Träger stehen in der Verantwortung. Es geht darum, Kinder für den Umgang mit aktuellen Herausforderungen stark zu machen. Das Fundament bildet ein ganzheitliches Bildungsverständnis, das sich an Bildung für eine nachhaltige Entwicklung orientiert.

Ob beim Gebäudemanagement, Gestaltung der Liegenschaften (z. B. Fassaden, Dächer, Bepflanzungen), Vorgaben zur Bewirtschaftung & Beschaffung, Gemeinschaftsverpflegung oder der Bildungsarbeit – Träger setzen den Rahmen für eine klimaneutrale Kita. Hier bieten sich zahlreiche Ansatzpunkte – das zeigen auch Beispiele aus der Praxis.

 

In dieser Webinarreihe werden entlang von thematischen Schwerpunkten Ansatzpunkte und Beispiele vorgestellt.

Hierzu bieten die Webinare Hintergrundinformationen, Anregungen und Gelegenheit zum Austausch. Die Veranstaltungen sind einzeln buchbar oder können als Seminarreihe besucht werden. Weitere Termine sind am 14.12.2022 (Bewirtschaftung & Beschaffung) und voraussichtlich am 18.01.2023 (Nachhaltige Ernährung).

Weitere Informationen zum Webinar am 24.11. finden Sie im Veranstaltungsflyer.

 

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Website.

Zielgruppe: Personen aus den Trägereinrichtungen (Kommunen, Kirchen, Verbände, Vereine, …) sowie Personen aus Bildungszentren, Verbänden und Agenturen, die in der Umweltbildung für Kitas tätig sind.

Termin:  24. November 2022, 14:00 bis ca. 17:30 Uhr

Veranstaltungs-Nr.: 10125-041

Teilnahmeinfos: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Hinweis: Die Veranstaltung findet digital per Zoom statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen einige Tage vor der Veranstaltung zugesandt. Die Datenschutzerklärung von Zoom finden Sie unter https://zoom.us/de-de/privacy.html.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column]

Zur Anmeldeseite[/vc_column][/vc_row]

Nov
28
Mo
Fachforum für Träger Region Nord: Klimaschutz in Kitas fördern @ GLS Bank, Hamburg
Nov 28 um 13:00 – 16:00

[vc_row][vc_column]

[vc_column_text]

Klimaschutz in Kitas fördern

Ob Qualitätsmanagementsysteme, pädagogische Leitbilder, Gebäudemanagement oder Vorgaben zur Beschaffung – Träger setzen den Rahmen für die Arbeit der Kitas. Auf der anderen Seite gibt es Projekte und Angebote für Kitas, Klimaschutz zu leben und pädagogisch zu vermitteln und dabei Kriterien der Bildung für nachhaltigen Entwicklung im Blick zu haben.

Wie gelingt es nun, diese Herausforderungen zusammenzubringen und Klimaschutz in den Alltag einer Kita zu integrieren? Dazu gibt die Veranstaltung Anregungen und Gelegenheit zum Austausch. Es werden gute Beispiele aus der Praxis zum Thema nachhaltige Bewirtschaftung und Beschaffung vorgestellt sowie kurze Inputs von Personen aus den Bereichen Kita-Träger, Behörde & Bildungspartnern gegeben.

Zielgruppe: Personen aus den Trägereinrichtungen (Kommunen, Kirchen, Verbände, Vereine, …) sowie Personen aus Bildungszentren, Verbänden und Agenturen, die in der Umweltbildung für Kitas tätig sind.

Termin: 28. November 2022

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Webseite.

Veranstaltungs-Nr.: 10125-029

Teilnahmeinfos: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Veranstaltungsflyer.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column]

Zur Anmeldeseite[/vc_column][/vc_row]