Mrz
6
Mi
Vernetzungstreffen Region Süd: Gemeinsam für Klimaschutz und Nachhaltigkeit @ München
Mrz 6 um 10:00 – 16:00

[vc_row][vc_column]

[vc_column_text]

Gemeinsam für Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Was passiert mit dem Regenwurm, wenn es nicht mehr so oft regnet? Wachsen bei uns auch bald Orangen-bäume? Klimawandel wird zunehmend auch in unseren Breiten sichtbar und fühlbar.
Wie können Kitas alltagsnah diese Fragen aufgreifen und mit den Kindern gemeinsam beantworten? Wie kann lebendige Bildungsarbeit in Kitas rund um Fragen zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit aussehen?
Diese Fragen möchten wir an diesem Tag am Beispiel Ernährung aufgreifen.
Mit dem Vernetzungstreffen bringen wir Kita-Mitarbeiter*innen und Leitungen mit Bildungsakteur*innen aus den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit miteinander ins Gespräch.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Hintergrund BNE in Kindertageseinrichtungen
  • Lernwerkstatt zu Ernährung
  • Herausforderungen und Lösungsansätze
  • Austausch und Vernetzung u.a. mit Markt der Möglichkeiten
  • Beispiele aus der Praxis

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Website.

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte aus Kitas und in der Ausbildung sowie Multiplikator*nnen (z. B. von Trägern, Umweltzentren oder Klimaschutzmanager*nnen).

Termine: Mittwoch, der 06. März 2024

Veranstaltungs-Nr.: 10125-079

Kosten: Die Veranstaltung wird aus Projektmitteln gefördert. Deshalb fällt keine Kursgebühr an. Verpflegung ist inklusive. Anfahrt auf eigene Kosten. Bei kurzfristigen Absagen fallen Rücktrittskosten an.

Ort: Unsere Champions GmbH, Georg-Brauchle-Ring 91, 80992 München (Seminarraum „Ingolstadt“, EG)

Kooperation: Die Veranstaltung findet in Kooperation „Unsere Champions – Kinderkrippen & Kindergärten München“ statt.

Weitere Informationen erhalten Sie im Veranstaltungsflyer.

Hinweis: Die Veranstaltung ist ausgebucht. Wir führen eine Warteliste.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column]

Zur Anmeldeseite[/vc_column][/vc_row]

Mrz
14
Do
Webinar: Hier spielt die Zukunft – Träger auf dem Weg zur klimaneutralen Kita: Nachhaltige Beschaffung @ digital
Mrz 14 um 14:00 – 17:00

[vc_row][vc_column]

[vc_column_text]Nachhaltige Beschaffung

Kinder wachsen in einer globalisierten Welt auf, die vor großen Herausforderungen steht, das machen besonders der Ukrainekrieg, Hitzeperioden oder Starkregen-ereignisse deutlich. 2023 war das wärmste Jahr weltweit seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Die Folgen des Klimawandels sind auch in Deutschland spürbar, was etwa die aktuellen Überschwemmungen in diesem Winter eindrücklich zeigen. Selbstverständlich sind Politik und Wirtschaft gefordert, die ökologischen, ökonomischen und sozialen Herausforderungen zu bewältigen.

So hat sich die Bundesregierung im „Generationenvertrag für das Klima“ zum Ziel gesetzt, bis 2045 klimaneutral zu werden. Auch das Bildungssystem und damit die Kitas und ihre Träger stehen in der Verantwortung. Es geht darum, Kinder für den Umgang mit aktuellen Herausforderungen stark zu machen. Das Fundament bildet ein ganzheitliches Bildungsverständnis, das sich an Bildung für eine nachhaltige Entwicklung orientiert.

Ob beim Gebäudemanagement, Gestaltung der Liegenschaften (z. B. Fassaden, Dächer, Bepflanzungen), Vorgaben zur Bewirtschaftung & Beschaffung, Gemeinschaftsverpflegung oder der Bildungsarbeit – Träger setzen den Rahmen für eine klimaneutrale Kita. Hier bieten sich zahlreiche Ansatzpunkte – das zeigen auch Beispiele aus der Praxis.

 

In dieser Webinarreihe werden entlang von thematischen Schwerpunkten Ansatzpunkte und Beispiele vorgestellt.

Hierzu bieten die Webinare Hintergrundinformationen, Anregungen und Gelegenheit zum Austausch. Die Veranstaltungen sind einzeln buchbar oder können als Seminarreihe besucht werden. Das Webinar mit dem Themenschwerpunkt „Energie & Klimaschutz“ findet am 19.12.2023 und das Webinar mit dem Schwerpunkt  „Nachhaltige Ernährung in der Kita“ findet am 15.02.2024 statt.

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.

 

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Website.

Zielgruppe: Personen aus den Trägereinrichtungen (Kommunen, Kirchen, Verbände, Vereine, …) sowie Personen aus Bildungszentren, Verbänden und Agenturen, die in der Umweltbildung für Kitas tätig sind.

Termin: 14. März 2024, 14:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr.: 10125-086

Teilnahmeinfos: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Hinweis: Die Veranstaltung findet digital per Zoom statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen einige Tage vor der Veranstaltung zugesandt. Die Datenschutzerklärung von Zoom finden Sie unter https://zoom.us/de-de/privacy.html.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column]

Zur Anmeldeseite[/vc_column][/vc_row]

Apr
22
Mo
Save the date: Fachtagung des Klima-Kita-Netzwerkes @ Gustav Stresemann Institut (GSI), Bonn
Apr 22 ganztägig

[vc_row][vc_column]

[vc_column_text]

Fachtagung des Klima-Kita-Netzwerkes

Kinder wachsen in einer globalisierten und komplexen Welt auf, die vor großen Herausforderungen steht. Fast täglich tauchen die Folgen des Klimawandels in den Nachrichten auf: Bilder von brennenden Wäldern oder von Starkregenereignissen. Dies sind auch Herausforderungen für die Arbeit in Kitas, da die Auswirkungen des Klimawandels auch mit Ängsten und Fragen bei den Kindern und Fachkräften verbunden sind. Träger und Kitas sind gefordert, Kinder für den Umgang mit den aktuellen Herausforderungen stark zu machen. Das Fundament bildet ein ganzheitliches Bildungsverständnis, das sich an Bildung für nachhaltige Entwicklung orientiert.

Weitere Informationen werden noch bekannt gegeben.

 

Zielgruppe: Anmelden können sich pädagogische Fachkräfte aus dem Elementarbereich sowie Multiplikator*innen (z. B. von Trägern oder Umweltzentren).

Teilnehmendenzahl: max. 100 Teilnehmende

Termin: 22. April 2024

Veranstaltungsnummer: 10125-083[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column]

Zur Anmeldeseite[/vc_column][/vc_row]