Sie befinden sich hier:

Bundesweite Klima-Aktionswoche 2018: Was kommt auf meinen Teller?

Ernährung erforschen & entdecken: Gemeinsam ein Zeichen setzen für mehr Klimaschutz

Ob Essenskultur, die Verpflegung oder der Kita-Garten – all das sind Anlässe im Alltag, um über Kreisläufe, Herkunft von Lebensmitteln u.ä. ins Gespräch zu kommen. Denn Kinder haben viele Fragen, wie „Woher kommt die Milch? Wachsen Erdbeeren auf Bäumen? Wie kommt das Essen auf den Teller?“ Und genau hier bieten sich im Kita-Alltag Ansatzpunkte, um mit Kindern gesunde und nachhaltige Ernährung zu entdecken. So können auch Bezüge zu Klimaschutz alltagsnah erforscht werden.

Das Klima-Kita-Netzwerk lädt alle Kitas ein, sich an der ersten bundesweiten Aktionswoche zu beteiligen. Machen Sie mit und entwickeln Sie Ideen für Ihre Kita-Arbeit. Ausgangspunkt aller Projekte sollten die Fragen der Kinder sein. Gerade im Frühjahr bieten sich hierzu Anlässe.

Mögliche Praxisideen:

  • Obst- und Gemüsedetektive: Woher kommen unsere Obstsorten?
  • Essen hier und anderswo: Was esse ich gerne? Was essen andere gerne? Wie sieht das an anderen Orten der Erde aus?
  • Dinge selbst herstellen: vom Garten auf den Teller
  • Nachdenkliche Gespräche mit Kindern (z. B. Ist ein Apfel wertvoll?/Ist Schokolade wertvoll?)
  • Was sagen eigentlich Label auf Verpackungen aus?

Die erste bundesweite Klima-Aktionswoche findet vom 14. Mai bis zum 18. Mai 2018 statt. Wir wollen viele Ideen aus der Praxis für die Praxis in unserem Aktionstagebuch dokumentieren: Wie kann es gelingen, gemeinsam CO2 zu sparen und ein Zeichen für mehr Klimaschutz zu setzen? Schicken Sie uns dazu Ihre Aktionen zu. Anregungen und weitere Materialien (wie Planungshilfe, Praxistipps & Dokumentationsbogen) stehen online zur Verfügung. Teilnehmen kann jede Kita. Melden Sie sich telefonisch – Projekthotline oder unter info@klima-kita-netzwerk.de an. Wir unterstützen Sie gerne.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns:

E-Mail: info@klima-kita-netzwerk.de

Telefon-Hotline: +49 228 2 42 55 91 5

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Werden Sie Teil unseres bundesweiten Netzwerks und profitieren Sie gegenseitig von Ihren Erfahrungen, Umsetzungen und Ergebnissen.
JETZT KONTAKTIEREN

© Bildnachweis für Fotos im Header: Rawpixel.com, fotolia