Willkommen beim Klima-Kita-Netzwerk!

Aktuelles

Veranstaltungen

Alle Neuigkeiten
Jun
20
Do
Digitale Hospitation in der Kita St. Bilhildis (Veitshöchheim) @ digital
Jun 20 um 14:30 – 16:00
Einladung zur digitalen Hospitation in der Kita St. Bilhildis in Veitshöchheim

Hier dreht sich alles um Partizipation! Wie mache ich Kinder stark für die Zukunft? Wie beteilige ich sie an komplexen Entscheidungen? Als Einrichtung mit langjähriger Erfahrung zu diesen Themen öffnet der katholische Kindergarten St. Bilhildis noch einmal seine Tür für interessierte Fachkräfte aus anderen Einrichtungen. Fragen, wie zum Beispiel ein Kinderparlament funktionieren kann oder welche Regeln wir in der Kita für unser Zusammenleben brauchen sollen an diesem Tag im Vordergrund stehen.

 

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Webseite. Die Teilnahmen an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Termin: 20. Juni 2024, digital (14:30 bis 16:00Uhr)

Veranstaltungs-Nr.: 10125-111

Zur Anmeldeseite
Jun
22
Sa
Hospitation im Natur- und Bauernhofkindergarten am Pabst-Hof (Giebelstadt) @ Bauernhofkindergarten Giebelstadt
Jun 22 um 15:00 – 17:00
Einladung zur Hospitation im Natur- und Bauernhofkindergarten am Pabst-Hof in Giebelstadt

Kindergarten auf dem Bauernhof! Garten pflegen, Tiere ausmisten, Eier einsammeln… all diese Aufgaben fallen auf dem Kindergarten Pabsthof täglich an. Beim Verrichten der Arbeiten helfen Kinder ab 2,5 Jahren, die den Bauernhofkindergarten besuchen. Dabei können sie den jährlichen Natur-Kreislauf tagtäglich mit allen Sinnen beobachten und erforschen. Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) steht im Fokus. Themen wie Nahrungsmittelproduktion und gesunde Ernährung werden dabei für jeden begreifbar. Durch den ganzjährigen Aufenthalt im Freien wird außerdem ein Zugang zu Natur und Umwelt geschaffen und, fast nebenbei, ein wertvoller Beitrag zum Klimaschutz geleistet.

Einen Einblick in die Arbeit des Bauernhofkindergarten Pabsthof können interessierte Fachkräfte aus anderen Kindertageseinrichtungen am 22.06.2024 erhalten, wenn der Kindergarten seine Türen für uns öffnet!

 

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Webseite. Die Teilnahmen an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Termin: 22. Juni 2024, digital (15:00 bis 17:00Uhr)

Veranstaltungs-Nr.: 10125-112

Zur Anmeldeseite
Jun
25
Di
Fortbildung für pädagogische Fachkräfte: Energie und Klimaschutz auf der Spur @ Kita Zeisigweg, Dreieich
Jun 25 – Jun 26 ganztägig

Energie und Klimaschutz auf der Spur: Mit Kindern forschen und entdecken

Wie entsteht Spielzeug und wo geht es hin, wenn wir es wegwerfen? Wie viel Strom verbrauchen wir und wo kommt dieser her? Welche Zutaten sind in unserem Essen drin und was bedeutet eigentlich nachhaltige Ernährung? All das sind Fragen aus dem Kita-Alltag, die die Möglichkeiten bieten, um mit Kindern auf Entdeckungsreise zu gehen.

Klima- und Ressourcenschutz sind eine der Herausforderungen unserer Zeit. Kitas sind deshalb gefordert, Kindern Erfahrungsräume für nachhaltiges Denken und Handeln zu eröffnen. Dabei spielen auch soziale Kompetenzen (Gestaltungskompetenz) eine wichtige Rolle. Für die bisherige Praxis bedeutet dies einen Perspektivwechsel, denn Themen einer nachhaltigen Entwicklung stecken im Alltag jeder Einrichtung.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Lernwerkstätten zu den Themen Energie, Ernährung und Ressourcenschutz
  • Hintergrundinfos zum Klima- und Ressourcenschutz
  • Transfer: Entwicklung von Ideen für die eigene Praxis sowie Ansatzpunkte für die Teilnahme an der Klima-Aktionswoche finden
  • Praxisanregungen für den Kita-Alltag
  • Erfahrungsaustausch
  • Einführung in das Konzept „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE)

Die Fortbildung besteht aus zwei Modulen: das erste umfasst zwei Tage, das zweite einen Tag. Eine Teilnahme an nur einem der Module ist nicht möglich.

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Website.

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte aus Kitas

Teilnahmevoraussetzung: Im Rahmen des Kurses wird eine Praxisidee umgesetzt und dokumentiert.

Termine:  25. – 26. Juni 2024 (Hinweis: Optional findet im Herbst ein dritter Veranstaltungstag als Zusatzangebot statt. Dieser wird noch terminiert.)

Veranstaltungs-Nr.: 10125-097

Teilnehmendenzahl: Die Teilnehmendenzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Pro Einrichtung kann sich eine pädagogische Fachkraft anmelden. Bei kurzfristigen Absagen entstehen Rücktrittskosten.

Teilnahmeinfos: Die Veranstaltung ist kostenfrei, Verpflegung inklusive. Übernachtungen auf Wunsch möglich. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob eine Übernachtung gewünscht ist.

 

Weitere Informationen erhalten Sie im Veranstaltungsflyer.

Zur Anmeldeseite
Jun
27
Do
CO2-Rechner für Kitas – offene Beratungsangebote @ digital
Jun 27 um 10:00 – 11:00

CO2-Rechner für Kitas – offene Beratungsangebote

Ab Januar 2024 bietet das Klima-Kita-Netzwerk offene Beratungsangebote zur Nutzung des CO2-Rechners an.

Mit dem Klimarechner lässt sich kostenlos die individuelle Klimabilanz ihrer Kita erstellen. So können Sie Emissionsbereiche identifizieren, in denen es Potential für Klimaschutzmaßnahmen gibt und können daraus erste Handlungsoptionen entwickeln, was sie in den Bereichen Strom, Wärme, Abfall, Wasser, Mobilität, Verpflegung und Beschaffung nachhaltiger gestalten können.

Ob aus Neugierde, für eine Starthilfe zu Beginn der Bilanzierung oder um Erfahrungen zum Rechner auszutauschen, Sie sind herzlich eingeladen, an einer der Beratungsangebote teilzunehmen.

Ein weiterer Termin wird am 06. Juni 2024 angeboten.

 

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Website.

Termin: 27. Juni 2024, 10:00 bis 11:00 Uhr

Veranstaltungs-Nr.: 10125-115

Teilnahmeinfos: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Hinweis: Die Veranstaltung findet digital per Zoom statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen einige Tage vor der Veranstaltung zugesandt. Die Datenschutzerklärung von Zoom finden Sie unter https://zoom.us/de-de/privacy.html.

Zur Anmeldeseite
Alle Veranstaltungen

Das Klima-Kita-Netzwerk

Mit dem Projekt Klima-Kita-Netzwerk unterstützen wir bundesweit 500 Einrichtungen dabei, Klima- und Ressourcenschutz in ihren Kita-Alltag zu integrieren. Wir planen und organisieren Fortbildungen, Regionaltreffen, Tagungen sowie Fachforen und fördern den Austausch und die Vernetzung aller Beteiligten – auch Träger, Ausbildender und kommunaler Partner. Darüber hinaus begleiten wir die teilnehmenden Kitas bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer Klimaschutzaktivitäten und präsentieren gelungene Praxisbeispiele in unserem Aktionstagebuch.
Erfahren Sie mehr über uns

Unsere Angebote im Überblick:

Materialien für Kitas

Klima-Aktionswoche

Fortbildungen

Ko-Kita

Vernetzung

Für Träger

Erfahren Sie mehr zu unseren Angeboten

Sie interessieren sich für unsere Angebote?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Jetzt kontaktieren