Wann:
3. November 2021 ganztägig
2021-11-03T00:00:00+01:00
2021-11-04T00:00:00+01:00
Wo:
Rudolf-Steiner-Haus, Hamburg
Mittelweg 11-12
20148 Hamburg
Kontakt:
S.O.F. Save Our Future - Umweltstiftung
040/240600

„Klimaschutz ist bei uns ein Querschnittsthema!“ – Haus und Team für eine nachhaltige Entwicklung qualifizieren

Kitas sind Bildungsorte, an denen Alltag gemeinsam gelebt wird. Kinder und pädagogische Fachkräfte essen gemeinsam, kaufen zusammen ein und verbringen Zeit miteinander. So entstehen vielfältige Möglichkeiten, Erfahrungsräume für nachhaltiges Denken und Handeln am Beispiel Klimaschutz zu schaffen. Dabei spielt eine authentische, nachhaltige Bewirtschaftung und Beschaffung der Kita eine zentrale Rolle.

Wie können Leitungen das Team, Träger oder andere Einrichtungen für Klimaschutz und Bildung für eine nachhaltige Entwicklung begeistern, welche QM-Praxisindikatoren gibt es und was zeichnet eine nachhaltige Bewirtschaftung und Beschaffung aus?

Die Fortbildung bietet zunächst Hintergrundwissen zu Bildung für nachhaltige Entwicklung am Beispiel von Klima- und Ressourcenschutz an und greift klassische Leitungsaufgaben und – Fragen praxisorientiert auf. Einen Schwerpunkt stellen eigene Praxisplanungen dar.

Zielgruppe: Leitungskräfte aus Kitas

Termine: 1. Modul am 03. November 2021. Der Termin für das zweite Modul ist am 09. Dezember 2021.

Anmeldungen bitte schriftlich über das Anmeldeformular auf unserer Webseite.

Veranstaltungs-Nr.: 10125-009

Hinweis: Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze im Veranstaltungsflyer.

Zur Anmeldeseite